Interview mit den Referendaren

Wir haben die 5 neuen Referendare gefragt…

 

Verena Tigges unterrichtet Spanisch und Deutsch,

Marleen Bruning unterrichtet Deutsch und Spanisch,

Claudio Schmauck unterrichtet Biologie und Chemie,

Robin Hermes unterrichtet Latein und Geschichte,

Tim Hankeln unterrichtet Mathe und Englisch.

Wo studieren und wohnen die Referendaren?

 

V: Sie wohnt in Münster, und studiert da zugleich.

M: Sie wohnt und studiert ebenfalls in Münster.

C: Wohnt in Dülmen und studiert in Siegen.

R: Wohnt in der nähe von Rheine, studiert in Münster.

T: Wohnt in Münster Gievenbeck, studiert in Münster.

 

Haben sie eine Fahrgemeinschaft?

Alle: Drei der neuen Referendare komme aus Münster, daher versuchen sie, so oft wie möglich zusammen zu fahren.

 

Was ist der erste Eindruck von der Loburg?

V: Sehr nette Schüler und nettes, hilfsbereites Kollegium.

M: Sehr nette.. und gute Ausstattung, außerdem eine schöne Umgebung.

C: …die Arbeitsatmosphäre  ist angenehm.

R: ….gutes Gesamtpaket

T: Ganz kurz: Top!

 

Haben sie Hobbys, die etwas mit ihrem Fach zu tun haben ?

V: Sie liest gerne auf Deutsch und Spanisch.

M: Sie liest und reist gerne.

C: Er ist Hobby-Imker.

R: Reist gerne, da man überall Geschichte begegnen kann.

T: Reist und liest auch gerne.

 

Können die Referendaren sich vorstellen an der Loburg zu unterrichten?

Alle: Na, klar!!!

 

Was hat sie zu unserer Schule bewegt?

Alle: Wir wurden alle zugeteilt…aber wir hätten uns natürlich für die Loburg entschieden!

Wenn die Referendaren genau eine Sache auf der Welt ändern könnten, welche wäre es?

V: Niemand sollte hungern müssen.

M: Die Menschen sollen toleranter und offener werden.

C: Klimawandel stoppen.

R: Jeder Mensch soll andere respektieren.

T: Das jeder mehr an andere denkt.

 

Was halten sie von den Schüler auf der Loburg?

V: Nett und diszipliniert.

M: Klasse, ohne Schüler hätte man weniger Spaß.

C: Zusammenarbeit macht Spaß.

R: Nett, freundlich, motiviert, interessiert, engagiert.

T: Freundlich, interessiert´, motiviert, gut erzogen, ländlich und bodenständig.

 

Was würden sie an der Loburg ändern wollen?

Alle: Nichts!

M: Unterrichtstunden bis zu 60 min verlängern

 

Was ist ihr Lieblingsessen?

V: Gemüselasagne.

M: Brokkoli mit Nudeln und Schokolade.

C: Currywurst.

R: Käsesuppe, Currywurst.

T: Asiatische Küche.

 

Das war das Interview mit den 5 neuen Referendare! Wir hoffen das ihr jetzt etwas mehr über die 5 Neulinge wisst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.