Wie fast jedes Jahr war das Sommerfest ein riesen Erfolg! Erste Eindrücke und Schnappschüsse findet ihr hier…

Bei strahlendem Sonnenschein strömten die Loburger und ihre Gäste zu Hauf auf das Schlossgelände und genossen den Schuljahresausklang, tolle Musik und jede Menge Leckereien. Einige Besonderheiten kamen beim diesjährigen Fest besonders gut an, zum Beispiel das Bullenreiten, die „Groß gegen Klein- Duelle“ oder der Reisesegen. Dabei konnte man sein Auto, Motorrad oder Ähnliches segnen lassen, um auch unterwegs gut behütet zu sein. Auch die Klassiker wie das Kanufahren oder die Lotterie liefen ausgesprochen gut und sorgten für strahlende Kindergesichter. Das Finale des Völkerballturniers gewann im Übrigen die Q1!