Der tragische Untergang der Titanic (2018)

Wir wollen nach New York

Und brechen den Rekord

Mit 22 Knoten legen wir ab

Denn mit dem Rekord wird es knapp

 

Am 14. April , die erste Eiswahrnung

Doch der Kapitän hat keine Ahnung

Er ändert nur die Richtung

Doch noch hält die Dichtung

 

Jetzt fährt das große Meisterwerk

Mit voller Fahrt in den riesigen Eisberg

Die Situation ist fatal

Doch alles bleibt normal

 

Er ist nicht allzu groß der Schaden

Aber dadurch verliert die Titanic den Faden

Die Situation ist sehr heiß

Dennoch spielt man auf Deck mit Eis

 

Der Kapitän schreit: „ zu den Booten!“

Aber die Geschwindigkeit bleibt bei 22 Knoten

Alle dachten das Schiff wird nie sinken

Und niemand will heute ertrinken

 

Die ersten Boote sind schon im Wasser

Und das Schiff wird immer nasser

Nur mit Mühe ließen sich die Passagiere bewegen

Dennoch haben viele was dagegen

 

Erst jetzt erkennen sie die Gefahr

Doch die ist schon lange da

Um die letzten Plätze prügeln sich die Leute

Aber auf dem Deck wartet noch eine große Meute

 

Alle kämpfen in der Not

Denn sie wissen gleich bin ich tot

Das Unsinkbare Schiff es kracht

Und zerbricht mitten in der Nacht.

 

Eine Ballade von Nils Leifhelm (7d)