Forensics ist eines der neuen Wahlfächer in unserem Förder-/Forderband. Doch was ist das eigentlich ? – Wir stellen es euch vor!

Die Aufgabe in diesem Kurs besteht darin , dass die Schüler Präsentationen auf Englisch vorbereiten und sie anschließend vortragen. Das ist eine gute Möglichkeit sein Englisch zu verbessern und gleichzeitig Vorträge richtig zu üben. Dies ist auch der Grund weshalb viele der 14 Schüler Forensics gewählt haben. Geleitet wird der Kurs von Frau Webbeler (Englisch-und Geschichtslehrerin der Loburg). Die Themen der Präsentation sind abwechslungsreich. von Mobbing bis hin zu verschiedenen Städten. Wenn die Präsentationen gehalten wurden, wird anschließend das gefilmte Videomaterial angeschaut und analysiert. Momentan findet der Kurs donnerstags in der 5. Stunde  im Raum 3.05 statt. Auch nächstes Halbjahr gibt es wieder die Möglichkeit Forensics zu wählen- vielleicht hat ja jemand von euch Interesse!