Was ist eigentlich … die Zoo-AG?

Heute haben wir von der LoNews die Zoo-AG befragt, um sie euch ein wenig näher vorzustellen..

Als wir die Schülerinnen und Schüler fragten , warum sie das Fach gewählt haben, haben sie mit Begesterung gesagt, dass sie Tiere sehr mögen. Auf die Frage, was sie hier jeden Dienstag machen, antworteten sie: ,,Wir füttern die Tiere, basteln etwas und machen Steckbriefe. Die Zoo-AG ist super und es könnte keine Verbesserungen geben.“ Als wir Frau Ahlers fragten, wie es zu der Zoo-AG kam, antwortete sie uns:,,Herr Dr. Pickel hat die Idee geplant ,weil er sich gut mit Tieren auskennt und der Schulleiter war auch einverstanden. Es gibt hier z.B. Rennmäuse, Buntbarsche, Sumpfschildkröten, Insekten,Zwerggürtelscheife,Zwergkrallenfrösche und Rotkehlanolis. Es sind sogar noch weitere Tiere geplant.“ Welche Tiere demnächst zur Zoo-AG gehören, wollte uns Frau Ahlers jedoch noch nicht verraten. Grund genug die AG einmal zu besuchen.

Ein Artikel von

Niklas Verenkotte und Noah Schröder (7c)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.