Wir haben uns ein bisschen umgesehen und diese Osterwitze gefunden. Viel Spaß beim Lesen …

  1. Hoppeln zwei Hasen nach China. Sagt der eine zum anderen: „Wir hätten Stäbchen mitnehmen sollen, hier fallen wir auf mit unseren Löffeln“
  2. Der Vater klärt seinen Sohn auf. „Also, du musst es endlich mal erfahren. Der Osterhase, der Weihnachtsmann, das war immer ich!“ „Weiß ich doch längst“, beruhigt ihn der Kleine, „nur der Klapperstorch, das war Onkel Jochen!“
  3. „Hast du dein Auto zu Ostern geschenkt bekommen!“ – „Nein, hab ich nicht! Wie kommst Du darauf?“ – „Na, weil deine Reifen so eiern!“
  4. Treffen sich zwei Rühreier zu Ostern, sagt das eine: „Irgendwie bin ich so durcheinander.“
  5. Was ist ein SMS Osterei. Handy auf lautlos schalten, ins Freie gehen, und Handy weit, weit wegwerfen. Viel Spaß beim Suchen.
  6. Auf dem Hühnerhof ist Hochbetrieb. In einer kleinen Arbeitspause kommen zwei Hennen ins Gespräch. Sagt die eine Henne: „Nanu, Sie legen ja kugelrunde Eier!“ Meint die andere Henne: „Ja ja, das ist ein Spezialauftrag vom Golfklub.“
  7. Was wäre, wenn man Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt hätte? Überall wo jetzt ein Kreuz steht, würde ein Aquarium stehen.
  8. Kommt ein Huhn in den Elektroladen und sagt:“Ich hätte gern ’ne Legebatterie!“
  9. Ein Häschen kommt in ein Geschäft und fragt den Verkäufer: „Haddu Möhrensaft?“ Antwortet der Verkäufer: „Ja!“ Fragt das Häschen: „Haddu Apfelsaft?“ Antwortet der Verkäufer: „Ja!“ Fragt das Häschen: „Haddu Orangensaft?“ Antwortet der Verkäufer: „Ja!“ Sagt das Häschen: „Was für’n Saftladen.“
  10. Fritzchen:“Warum legen Hühner eigentlich Eier?“ Vater:“Weil,wenn sie sie werfen würden,dann gäb’s Rührei

Quellen:www.deinemutterwitze.com, www.das-osterportal.de, www.andinet.de