Vielleicht hat es der ein oder andere schon gesehen: Plötzlich blüht da etwas vor dem Naturwissenschaftstrakt. Das liegt an der Klasse 7d! Die Schülerinnen und Schüler haben zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Blömker einen Blühstreifen für Bienen und andere Insekten eingerichtet. Damit unterstützen sie das Projekt Deutschland blüht auf!

Um die Insekten zu unterstützen, wurden Blumensamen gesäht, die besonders bienenfreundlich sind. Außerdem wurden kleine Bienenhotels gebaut. Das kann man aber auch zu Hause machen: einfach bienenfreundliche Pflanzen kaufen und anpflanzen, oder aber aus alten Konservendosen Bienenhotels bauen in dem man sie mit Bambus, Tannenzapfen etc. befüllt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und beim Bienen beobachten!

Die Klasse 7d engagiert sich mit ihrer Klassenlehrerin Frau Blömker bei der Aktion „Deutschland blüht auf“.